Experte: Pepe-Preis steigt, aber Wale wenden sich diesen Coin zu

Der Meme-Coin-Markt zieht derzeit beträchtliche Aufmerksamkeit auf sich. Der renommierte Analyst Murad wagte eine kühne Prognose für Pepe (PEPE). In der Zwischenzeit haben sich Pepe als auch Shiba Inu (SHIB) Wale zu einem anderen Token namens Dogeverse bewegt. Der frisch gestartete Dogeverse gewinnt ebenfalls an Schwung, da sein Vorverkauf die 12-Millionen-Dollar-Marke überschreitet.

Jetzt in alternativ Dogeverse investieren

Experte gibt Prognosen für Pepe ab

Murad prognostiziert: Pepe (PEPE) könnte Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) überholen. In letzter Zeit dominiert Pepe (PEPE) den Meme-Coin-Bereich. Innerhalb der letzten Woche stieg der Pepe-Preis von $0,0000047 auf $0,0000073. In dieser Zeit sprang die Marktkapitalisierung von PEPE von $2,01 Milliarden auf $3,08 Milliarden. Kryptoanalyst Murad behauptet, dass Pepe bald die Meme-Coin-Giganten Shiba Inu und Dogecoin überholen könnte.

Er argumentiert, dass die Kult-Community dieses Meme-Coins mit 10 Millionen+ einzigartigen Memes ihm helfen könnte, zu steigen. Die technische Analyse für die Pepe-Münze unterstützt diese Aussage ebenfalls. Zum Beispiel handelt Pepe jetzt über seinen 21- und 50-Tage-EMA. Daher haben Experten eine bullishe Pepe-Preisprognose abgegeben. Sie prognostizieren einen Anstieg auf $0,000024 im zweiten Quartal 2024.

Einige Experten glauben, dass Pepe’s steigende Beliebtheit und aktive Community seine Position im Meme-Coin-Rennen stärken. Darüber hinaus hebt Murad die Bedeutung des Kultstatus von Pepe hervor, der weit über das digitale Asset hinausgeht. Dieser einzigartige Charakter könnte Pepe einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Meme-Coins verschaffen.

Es ist wichtig anzumerken, dass Meme-Coins oft von volatilen Preisbewegungen geprägt sind. Daher ist eine vorsichtige Herangehensweise an Investitionen ratsam. Nichtsdestotrotz zeigt die jüngste Dynamik von Pepe, dass dieser Meme-Coin einen Platz unter den Top-Playern des Kryptomarktes beanspruchen könnte.

In Anbetracht der Risiken und Chancen ist es entscheidend, dass Investoren ihre eigenen Recherchen durchführen und sich bewusst sind, dass Krypto-Investitionen mit erheblichen Risiken verbunden sein können. Die Zukunft von Pepe und anderen Meme-Coins bleibt ein interessanter Bereich für Beobachter und Investoren gleichermaßen.

Kann Dogeverse nach dem erfolgreichen Vorverkauf von $12 Millionen explodieren?

Diese Faktoren spiegeln die aktuelle Marktbegeisterung für Pepe wider, aber Dogeverse verzeichnet ebenfalls einen starken Aufschwung.

Die erste Multichain, auf Doge basierende Kryptowährung, Dogeverse, hat im Vorverkauf bereits über $12 Millionen eingesammelt.

Der Vorverkauf läuft noch, hat jedoch eine Obergrenze von $17 Millionen, und der Preis steigt schrittweise an, was schnelles Handeln erfordert.

Die Multichain-Expedition von Dogeverse hat bereits auf Ethereum, BSC, Avalanche, Polygon und Base begonnen und wird bald auf Solana starten.

Meme-Coins haben typischerweise volatile Preise, aber Dogeverse versucht, diese Abwärtsvolatilität auszugleichen, indem es eine breite Zugänglichkeit gewährleistet.

Das Projekt strebt eine stabilere Nachfrage an, um marktweite Verkaufsereignisse zu absorbieren und vereint Blockchain-Communities unter einem Banner.

Das Team hat eine Staking-Schicht implementiert, die Inhaber belohnt und zur Preisstabilität beiträgt.

Mit einer aktuellen APY von 89% werden Investoren intrinsisch motiviert, den Dogeverse-Vorverkauf frühzeitig zu erwerben.

Jetzt in Dogeverse investieren

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.


Posted

in

by

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *